Oberhoheit

Oberhoheit

Oberhoheit, s. Souveränität.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oberhoheit — (Oberlehnsherrlichkeit, Suzeränität, franz. Suzeraineté), der Inbegriff derjenigen Rechte, welche der Beherrscher eines souveränen Staates über andere, halbsouveräne Staaten ausübt. In einem solchen Verhältniß standen im Alterthum z.B. die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Oberhoheit — (Suzeränität, Oberherrlichkeit, Oberlehnsherrlichkeit), Inbegriff der Rechte, die der Beherrscher eines Staates (Suzerän) über sogen. halbsouveräne (s. d.) Staaten, namentlich bis 1878 der türkische Sultan über Serbien und Rumänien ausübte und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Oberhoheit — ↑Souveränität …   Das große Fremdwörterbuch

  • Oberhoheit — Hoheit als staatsrechtlicher bzw. politikwissenschaftlicher Begriff ist Ausfluss der Staatsgewalt. Die aus der Hoheit folgenden Einzelbefugnisse werden als Hoheitsrechte bezeichnet (z. B. „Münzhoheit“). Inhaltsverzeichnis 1 Innenpolitische… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberhoheit — Ober|ho|heit 〈f. 20; unz.〉 höchste Staatsgewalt, Hoheit über einen anderen Staat * * * Ober|ho|heit, die; , en <Pl. selten>: vgl. ↑ Oberherrschaft. * * * Ober|ho|heit, die; : vgl. ↑Oberherrschaft …   Universal-Lexikon

  • Oberhoheit — Ober|ho|heit, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Portugiesische Kolonialgeschichte — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesische Kolonialherrschaft — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesische Kolonien — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesisches Imperium — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”